Outfit: Frühlingsoutfit + Früjahrs Must-Haves mit Navabi




*Werbung/Anzeige

Der Frühling hat nun hoffentlich endlich endgültig Einzug gehalten. Aus diesem Grunde kann ich euch nun meinen ersten Frühlingslook in Zusammenarbeit mit Navabi* zeigen.


Pullover | Jacke | Jeans

Endlich pastellige Farben. Meine Trendfarbe für diesen Frühlings ist Flieder, angelehnt an der Pantone Farbe des Jahres Ultra Violet. Flieder lässt sich perfekt mit allen pastelligen Tönen kombinieren. Auch in Kombination mit Jeans sieht Flieder einfach super aus.
 
In der Collage zeige ich euch meine Frühlings Must-Haves von Navabi.
1 Bluse - 2 Kleid - 3 Trenchcoat - 4 Kleid - 5 Jeans - 6 Shirt - 7 Carmenbluse - 8 Kleid

Ganz klar im Trend ist, wie bereits oben erwähnt, Pastell in allen Farben, Blumenprints, Stickereien und Carmen-Ausschnitte. Ich liebe Carmen-Ausschnitte, trage sie aber selten weil ich persönlich es nicht mag, wenn man den BH-Träger sieht, und einen perfekten BH den ich auch ohne Träger tragen kann, habe ich noch nicht gefunden. Vielleicht habt ihr ja den ultimativen Tipp für mich? Nicht vergessen darf man in diesem Frühling/Sommer natürlich wieder Destroyed Jeans oder Jeanshosen ohne Saum am Beinende. Mit diesen Dingen seid ihr in diesem Frühjahr modisch perfekt ausgestattet.

Wie ihr bei meinem Look sehen könnt, kombiniere ich Pastellsachen sehr gerne mit einer kräftigen Komplementärfarbe (hier Flieder und Pink). Ich finde, das gibt dem Look das gewisse etwas.





Wie ihr seht, wird der Pulli von der Hüfte aus, über den Bauch, am Rücken gebunden. Das ist natürlich nicht für jeden was, weil der Bauch betont wird. Ich finde es aber sehr schön und auch mal etwas anderes was man nicht so oft sieht :-)





Gefällt euch das Outift? Und was sind eure Frühjahrstrends?

:-*
 
Stephanie

CONVERSATION

0 Kommentare:

Kommentar posten

Instagram

Follow Me